Paul Lechler Preis startet 2021 mit neuem Konzept

Auszeichnung wird 2020 nicht verliehen – LECHLER STIFTUNG plant neue strategische Ausrichtung.

Der Paul Lechler Preis wird 2020 nicht vergeben. „Nach zwölf Jahren wollen wir das Konzept erneuern und die Auszeichnung neu ausrichten“, sagt Heinz Gerstlauer, Stiftungsvorstand der LECHLER STIFTUNG. Der Preis ist bisher mit 50.000 Euro dotiert. Die LECHLER STIFTUNG hat ihn seit 2008 jährlich an innovative soziale Projekte in Baden-Württemberg verliehen. Mit neuem Konzept soll der Paul Lechler Preis 2021 wieder starten.

Lesen Sie weitere Paul Lechler Preis startet 2021 mit neuem Konzept

Paul-Lechler-Preis 2019 geht an Demenz-Initiative

Die “Initiative Demenzfreundliches Bad Cannstatt” des Caritasverbandes für Stuttgart ist mit dem Paul Lechler Preis 2019 ausgezeichnet worden. In diesem Jahr war der Preis speziell für Projekte ausgeschrieben worden, die Demenzkranke unterstützen, welche aufgrund der besonderen Umstände von herkömmlichen Angeboten nicht profitieren.

Lesen Sie weitere Paul-Lechler-Preis 2019 geht an Demenz-Initiative

Bescheid der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Veröffentlichung des wesentlichen Inhalts eines Bescheids der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht vom 18. Juli 2013 hinsichtlich der Anträge der Lechler Stiftung und Herrn Walter Herwarth Lechlers gemäß § 37 Abs. 1 WpÜG von der Verpflichtung zur Veröffentlichung der Kontrollerlangung und zur Abgabe eines Pflichtangebots für Aktien der ElringKlinger AG, Dettingen/Erms (ISIN: DE0007856023) befreit zu werden

Lesen Sie weitere Bescheid der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht