Stiftungsziel

„Lasset uns nicht müde werden, Gutes zu tun,
vor allem aber an denen, die durch den Glauben
mit uns verbunden sind.“

Dieses Wort aus dem Galaterbrief, Vers 9 und 10 ist als Leitgedanke auch in der Satzung der Stiftung verankert.
Seit über 140 Jahren unterstützen die Familien Lechler und deren Stiftung mildtätige, kirchliche und besonders förderungswürdige gemeinnützige Zwecke, wobei zwischenzeitlich der Fortschritt auf dem Gebiet der Ökumene längst Einzug gehalten hat.