Stiftung

Die LECHLER STIFTUNG wurde 1928 von Paul Lechler jun. als „Paul Lechler´sche Stiftung“ in Stuttgart gegründet, 1968 in den Verein Paul Lechler Stiftung e.V. umgegründet und 2006 in eine gemeinnützige GmbH mit der Firma „PAUL LECHLER STIFTUNG gGmbH“ umgewandelt. 1999 wurde der Sitz nach Ludwigsburg verlegt; seit 2014 befindet sich der Sitz der Stiftung in Stuttgart.

Die LECHLER STIFTUNG verfolgt ausschließlich und unmittelbar mildtätige, kirchliche und besonders förderungswürdige gemeinnützige Zwecke. Insbesondere in der öffentlichen Gesundheitspflege, der Jugendhilfe und Altenhilfe, der Bildung und Erziehung und der Hilfe für behinderte Menschen.

Stiftungsvorstand der LECHLER STIFTUNG ist Herr Dieter Hauswirth, Oberbürgermeister a. D..